Magazin

12. Apr. 2022

10 Jahre Accso Köln

Am 01.04.2012, wurde die Accso-Niederlassung Köln mit genau einem Mitarbeiter, Manfred Becker, gegründet. 10 Jahre und zwei Umzüge später machen knapp 40 Kölner Accsonautinnen und Accsonauten Projekte für diverse Kunden aus dem Raum Köln und darüber hinaus. Zeit für einen kleinen Rückblick.
Martin Fritz

Autor:in

Dr. Martin Fritz

20220412_10 Jahre Koeln_Header

Gründung der Niederlassung Köln

Schon vor der Gründung des Standorts Köln hat Accso für Kölner Kunden gearbeitet, namentlich HRS und DuMont. Die Projekt-Teams kamen seinerzeit noch vollständig aus Darmstadt. Das änderte sich am 01.04.2012, als die Kölner Niederlassung in einem Mietbüro (REGUS Business Center) im mittleren Kranhaus im Rheinauhafen gegründet wurde.

Schon nach einem halben Jahr waren vier Mitarbeiter an Bord und auch die ersten „eigenen“ Kölner Projekte wurden gestartet.

20220412_10 Jahre Koeln_Crane houses

Wir brauchen Platz

So wurde es recht schnell eng im Mietbüro, so dass wir ein Jahr später zum 01.04.2013 den Blick auf den Dom gegen einen typischen Hinterhof mitten ins Kölner Szeneviertel, dem Belgischen Viertel, tauschten.

Zunächst bezogen wir erst in einer Etage Quartier, bevor wir 2015 auch noch die untere Etage dazunehmen konnten. Neben uns hatte sich nach kurzer Zeit eine Schauspielschule eingemietet und es war durchaus amüsant, zwischendurch schon mal die Emotionsübungen der jungen Stars von Morgen mitzubekommen. Im Sommer, bei geöffneten Fenstern, mussten wir schon mal unseren Gesprächspartnern am Telefon versichern, das hier gerade keiner stirbt und wir auch keine Polizei oder Krankenwagen benötigen.

Unser Büro lag direkt im Belgischen Viertel – was will man mehr? Jeder Kölner weiß: Von hier aus erschließt sich uns ein Mikrokosmos in nahezu unendlicher Weite… in kulinarischer Hinsicht stießen wir dabei in Restaurants vor, die wir nie zuvor bemerkt hatten. Unsere ersten Standort-Meilensteine gab es zum 5-Jährigen, welches wir dann im April 2017 mit einem gemeinsamen Frühstück in der Niederlassung gefeiert habe.

20220412_10 Jahre Koeln_Meilensteine
20220412_10 Jahre Koeln_Office Front

Willkommen im Mediapark

Obwohl wir uns im Belgischen Viertel sehr wohl fühlten… nicht ist so sicher wie der Wandel. Gegen 2018 wurde es uns trotz Etagenausdehnung selbst in den Moltkehöfen wieder zu eng, so dass wir uns im Kölner Raum weiter auf Immobiliensuche machen. Nach knapp einem Jahr der Suche war unser jetziges Quartier ausfindig gemacht und so zogen wir dann am 06.06.2019 in den Mediapark 6a ein.

Schon zuvor hatten wir Graffiti-Workshop unsere eigenen Kunstwerke für den neuen Standort kreiert, die dort nun die Wände zieren.

20220412_10 Jahre Koeln_Grafity1
20220412_10 Jahre Koeln_Grafity2

Einweihungsfeier

Anfang 2020 feierten wir mit zahlreichen Kolleg:innen, Kunden und Ehemaligen unsere Einweihungsparty.

Niemand hätte zu diesem Zeitpunkt gedacht, dass uns ein Virus für die nächsten zwei Jahre größtenteils ins Home-Office vertreiben würde. Aber der Übergang zu (fast) 100% Remote-Arbeit klappte reibungslos, unsere Projekte liefen nahtlos weiter und mit diversen virtuellen Events konnten wir auch den Team-Zusammenhalt weiter stärken.

Viel stärker als die Pandemie erschütterte uns im August 2021 die Nachricht vom viel zu frühen Tod unseres Niederlassungsleiters Manfred Becker, der all die Jahre die gute Seele der Niederlassung gewesen war und ohne den deren Erfolgsgeschichte sicher nicht diesen Weg genommen hätte. Mittlerweile blicken wir aber wieder nach vorne, freuen uns auf weitere neue Kolleginnen und Kollegen (bis zum nächsten Umzug ist noch etwas Puffer) und weitere spannende Projekte für und mit unseren Kunden.

So stießen wir am 01.04.2022 auf die nächsten 10 Jahre an.

20220412_10 Jahre Koeln_Manfred Becker
20220412_10 Jahre Koeln_Gruppenfoto