Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Erfolgreiche digitale Transformation der Verbraucherarbeit

Eine umfassende Transformation von Service, Organisationen und Technologie. Für eine digitale Verbraucherarbeit und den besseren Schutz von Verbraucherinnen und Verbrauchern in Bayern.
2024 Su So St Mu V

Digitale Transformation mit Accso

Die Verbraucherzentrale Bayern e.V. und der VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. bieten Verbraucherinformationen, Bildungsangebote und vor allem Beratungsleistungen in ganz Bayern an. Dafür werden sie vom Land gefördert, vertreten durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz.

Als Teil einer großangelegten Initiative des Freistaates sollte diese Verbraucherarbeit digitalisiert werden, um ein flexibleres und effizienteres Angebot für Bürger:innen zu schaffen. Dabei ging es vor allem darum, die Zusammenarbeit der beiden Verbände zu stärken und zu koordinieren. Eine herausfordernde Aufgabe, denn beide Verbände bieten zwar ein vergleichbares Angebot, sind aber stark unterschiedlich organisiert.

Dieser Aufgabe haben wir uns gerne angenommen. Das Bayerische Staatsministerium beauftragte uns für die Leitung dieser digitalen Transformation – von der Digitalisierung aller Geschäftsfelder der Verbände über die Koordinierung der Zusammenarbeit bis hin zur Entwicklung der Organisationen. Damit wurde sichergestellt, dass die technischen Veränderungen mit den Verbandsorganisationen Hand in Hand gehen und dadurch die Verbraucherarbeit in Bayern insgesamt verbessert wird

Transformation der Verbraucherarbeit in Bayern: Von analog zu digital, von getrennt zu kooperativ

Aus einer weitgehend analogen wurde eine digitale Arbeitswelt, und aus getrennten Einheiten entstand kooperative Vernetzung. Durch Technisierung, optimierte Prozesse und vor allem durch die von uns begleitete Weiterentwicklung der Verbände, ist die Verbraucherarbeit in Bayern heute flexibler, effektiver und effizienter.

Wir haben dieses Ziel gemeinsam erreicht, weil wir alle Dimensionen dieser Transformation durchweg gleichwertig betrachtet haben:

  • Die Notwendigkeit technischer Modernisierung aller Geschäftsfelder und der internen Verwaltung
  • Die Bedürfnisse beider Verbände nach Eigenständigkeit und Weiterentwicklung
  • Die Optimierung von Strukturen, Arbeitsabläufen und Angebot, um flexibel und effizient auf die Bedürfnisse und Erwartungshaltungen der Verbraucherinnen und Verbraucher eingehen zu können
  • Die gegebenen Rahmenbedingungen und Fördermittel des Freistaates Bayern
  • Der Aufbau von Wissen und Erfahrung, um die digitalen Mittel optimal zu nutzen – zur Verbesserung des Angebots und zur Entlastung der Mitarbeitenden
  • Die Kommunikation und Hilfeangebote, um die Transformation für alle Beteiligten sicher und reibungsarm zu gestalten
  • Die Entlastung der Verbände durch praktische Unterstützung bei strategischen Entscheidungen, Evaluationen und Beschaffungsfragen
„Der Schlüssel zu dieser erfolgreichen Transformation war ein systemischer, co-kreativer Ansatz: Wir haben gemeinsam Lösungen entwickelt und uns auf die Organisationen, die Kommunikation und Kooperation der Beteiligten konzentriert. Die neue digitale Systemlandschaft dient jetzt den Organisationen und nicht umgekehrt.“Marc Riedinger, Marion Bless, Delia JugelProjekt-Team, Accso

Erfolg mit Organisationsentwicklung, Workshops und Coachings mit Accso

Wir haben Wissen aufgebaut und unsere Expertise in zahlreichen Evaluationen zur Verfügung gestellt, um den Verbänden bestmögliche strategische Entscheidungen zu ermöglichen. Wir haben Kooperation geschaffen und verankert sowie Rahmenbedingungen verhandelt. Durch Workshops, Coachings und Konfliktmoderation konnten wir die Zusammenarbeit nachhaltig stärken: innerhalb der Verbände, organisationsübergreifend und zwischen den Verbänden und beauftragten technischen Dienstleistern. Durch das aktive Einbeziehen von Mitarbeitenden aller Hierarchieebenen wurde die Transformation breit getragen.

Wir sind glücklich und stolz, dass wir diese digitale Transformation von Beginn an begleiten und zu ihrem Erfolg beitragen konnten!

Digitale Transformation – der Mensch im Fokus

Digitale Transformation ist weit mehr als technische Struktur und Entwicklung. Digitale Lösungen werden von Menschen für Menschen entwickelt und wirken sich auf deren Arbeitsabläufe, Geschäftsfelder und manchmal sogar auf die ganze Organisation aus. Deshalb beraten wir Transformationen ganzheitlich und berücksichtigen Mensch, Technologie und Business gleichermaßen.

Verbraucherarbeit wirkt zudem positiv auf gleich mehrere Nachhaltigkeitsziele. Indem wir mit den Verbänden daran gearbeitet haben, ihr Angebot zu verbessern und für mehr Menschen zugänglich zu machen, konnten wir einen positiven Beitrag zu folgenden SDGs leisten:

Gesundheit

Hochwertige Bildung

Saubere Energie

Menschenwürdige Arbeit

Weniger Ungleichheiten

Gerechtigkeit und starke Institutionen

Digital Partner

Coaching@Accso

Die digitale Transformation verlangt Kollaboration. Sie wirkt sich sowohl auf Mitarbeitende, ihre Zusammenarbeit und auf organisatorische Strukturen und ihre Führung aus. Dabei übernehmen Führungskräfte die Verantwortung, ein tragfähiges Zukunftsbild zu entwickeln und alle Beteiligten auf diesem Weg mitzunehmen.
20240317 Marc Coaching at Accso
Lernen

Workshop Mechanics

Machen Sie sich unabhängig vom Überangebot vorgefertigter Methoden und lernen Sie Workshops situationsgerecht selbst zu entwickeln!
20240125 Workshop Mechanics

Marc Riedinger

Principal
Transformation und Innovation
Marc Riedinger Raute