26. Juni 2024

AccsoTalk mit Gabriel Opoku (Enterprise Agile Coach)

Sie gehört zu den gefragten und zu den diffusesten Rollen im Rahmen agiler Transformationen: die/der Agile Coach. Was genau tun diese Menschen für Organisationen, Teams und Einzelpersonen? Im Rahmen der AccsoCon 2024 durfte ich Gabriel Opoku dazu interviewen.
Marc Riedinger, mit dunklem Oberteil, ernst in die Kamera blickend.

Autor:in

Marc Riedinger

20240621 Accso Talk Gabriel Opoku

Gabriel ist Enterprise Agile Coach aus London. Ähnlich wie ein Enterprise Architect hat er die gesamte Organisation im Blick und berät Führungsebenen, Teams und Einzelpersonen. Darüber hinaus bildet er Agile Coaches aus, zertifiziert über das International Consortium for Agile (ICAgile). 

 In unserem Gespräch erklärt er: 

  • Was genau Agile Coaching ist und welches Kompetenzprofil es dafür braucht. 
  • Warum Rollenklarheit und ein gemeinsames Verständnis Basis guter Zusammenarbeit sind. 
  • Wie Coaching-Techniken genutzt werden können, um ein geteiltes Verständnis zu schaffen. 
  • Warum all das auch für andere Rollen relevant ist, z. B. für Business Analysten oder Requirements Engineers.

Ich hoffe, dass dieses Gespräch dazu beitragen kann, Klarheit zu dieser relevanten und oft missverstandenen Rolle zu schaffen. Viel Vergnügen beim Anschauen! 

Wir brauchen Ihre Einwilligung

Dieser Inhalt wird von YouTube bereitgestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.

Sehen Sie noch Fragen unbeantwortet oder schätzen die Rolle anders ein? Schreiben Sie mir gern!