Magazin

11. Dez. 2020

Homeschooling für KidS Inobhutnahmegruppen

Die Niederlassung Köln spendet dieses Jahr zu Weihnachten an Kids – Kinder Inobhutnahmegruppen und ermöglicht damit den Kindern der Gruppen das Homeschooling.
Area Sales Manager

Autor:in

Johannes Imhof

20201211_Homeschooling

Digitale Zukunft mit-/gestalten

WAS ist KidS?

KidS ist nicht nur das Kurzwort für Kinder, sondern auch eine Abkürzung für die Kinder- und Jugendpädagogische Einrichtung der Stadt Köln. KidS bietet Hilfe in Erziehungsangelegenheiten für Familien in verschiedenem Umfang. Unter anderem zählen auch die Inobhutnahmegruppe dazu, die Kinder und Jugendliche aufnehmen, um in familiären Not- und Krisensituationen schnell die Versorgung, Betreuung und Erziehung sicherzustellen.

Auf der Aachener Straße, in der Kölner Innenstadt, hat KidS einen Standort an dem sich vier von acht Inobhutnahmegruppen befinden; für jeweils 6-8 Kinder und Jugendliche. Durch persönlichen Kontakt zu den Mitarbeitern/innen wissen wir, dass unsere diesjährigen Weihnachtsspende in diese Gruppen einen Mehrwert schaffen wird. Deswegen möchten wir sie gerne unterstützen.

Homeschooling möglich machen

Durch die erste Coronawelle in diesem Jahr und die damit verbundenen Schulschließungen ergab sich die Notwendigkeit des HomeSchoolings. Aufgrund der, in dieser Hinsicht nicht ausreichend vorhandenen digitalen Ressourcen, konnten die Kinder häufig nicht auf den online-Lernstoff zugreifen. Dies führte zu einer schulischen „Sonderbehandlung“ und brachte die Kinder in Situationen, die sie als unangenehm beschrieben. Diese Tatsache erschwerte auch das Lernen an sich und sorgte dafür, dass die Kinder dem Lernstoff nicht adäquat folgen konnten.

Mit unserer Spende werden Tablets für die Gruppen angeschafft. Somit erhalten die Kinder die Möglichkeit Apps zu verwenden, die den Zugriff auf Schulmaterialien ermöglichen. Wir tragen mit unserer Spende dazu bei, dass Homeschooling und die damit verbundene Schulbildung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe ein Stückchen mehr selbstverständlich wird.