13. April 2022 / von Janine Lacroix

Wir

feiern

ein

Triple

Als “Great Place to Work”.

Unsere Prämierungen

Am Donnerstag, den 7. April 2022, hatte das Warten endlich ein Ende. Die Online-Prämierungsveranstaltung des Great Place to Work Institute® begann um 16:00 Uhr. Zwischen interessanten Keynote-Speeches fanden an diesem Tag die Verleihungen in den Branchen- und Regionen-Kategorien statt. Voller Spannung verfolgten wir Accsonaut:innen die Prämierung. In einem Livestream-Video wurden die Rankings aufsteigend bekanntgeben. Mit jeder Nennung eines weiteren Unternehmens schlugen die Herzen etwas schneller. Bis unsere jeweiligen Platzierungen schließlich bekanntgegeben wurden. Und siehe da: Gleich zwei Prämierungen an einem Tag!

In der Kategorie „Beste Arbeitgeber ITK“ wurden wir mit dem vierten Platz prämiert, in der Gruppe „Beste Arbeitgeber Hessen“ sogar mit dem zweiten. Die Freude unter den Kolleg:innen über diese freudigen Neuigkeiten war groß.

Doch damit nicht genug. Am Freitag, den 8. April 2022, folgte die nächste Auszeichnungs-Veranstaltung. Wieder sahen wir uns das Online-Event voller Aufregung an. An diesem Tag standen die Prämierungen der Kategorie „Beste Arbeitgeber Deutschland“ bevor. Auch in dieser Gruppe wurden wir mit einem großartigen Ergebnis belohnt. Überwältigt waren unsere Accsonaut:innen, als verkündet wurde, dass wir Platz 3 erreicht hatten!

Unsere drei Auszeichnungen erfüllen uns mit Freude und Stolz. Die Prämierungen bedeuten ein großes Kompliment für unsere Werte- und Unternehmenskultur sowie unseren Teamgeist. Sie bestätigen uns, dass Accso ein Arbeitgeber ist, bei dem Menschen sich wohlfühlen, wertgeschätzt werden und sein können, wer sie sind.

Über die Great Place to Work®- Auszeichnungen

Great Place to Work® ist ein internationales Forschungs- und Beratungsunternehmen, das die Unternehmen weltweit dabei unterstützt, ihre Unternehmenskultur zu analysieren. Die jeweiligen Auszeichnungen basieren auf einer anonymen und repräsentativen Befragung der Mitarbeitenden von Accso. Die Themen Vertrauen in Führungskräfte, Teamgeist, Fairness, Wertschätzung, Respekt und Identifikation mit dem Unternehmen sind Teil der Befragung. Daneben wird das Management im Rahmen des Kulturaudits dazu befragt, welche Maßnahmen und Programme zur Schaffung einer attraktiven Unternehmenskultur umgesetzt wurden. Die Unternehmen, die an den Great Place to Work-Wettbewerben teilnehmen, stellen sich somit freiwillig einer unabhängigen Bewertung ihrer Arbeitsplatzkultur durch das Great Place to Work Institute® sowie dem Urteil der eigenen Mitarbeitenden. Besonders exzellente Arbeitgeber werden jedes Jahr ausgezeichnet. (Quelle: vgl. Great Place to Work®, 2022)

Autor

Weitere Artikel

Das könnte Sie auch interessieren