Christopher Köhnen

22. Juni 2017 / von Alexander Eiermann

Accso bei der

J.P.Morgan

Corporate

Challenge 2017

13. Juni 2017, Frankfurt

 

Laute Musik, gesperrte Straßen und Menschenmassen wo auch immer man hinschaut. Nein, die Rede ist hier nicht von einem Fußballspiel, sondern von der 25sten J.P.-Morgan-Corporate-Challenge in Frankfurt.

Unter den 63.776 Teilnehmern dieses Jahres befanden sich auch 16 hochmotivierte Accsonauten.

In der Erwartung des unmittelbar bevorstehenden Startschusses waren die anstrengenden Trainingseinheiten der letzten Wochen und Monate schnell vergessen. Stattdessen beherrschten uns gute Laune und Tatendrang. Schließlich wollte ein jeder die bevorstehenden 5,6 km durch die Frankfurter Innenstadt in einer neuen Bestzeit absolvieren.

Christopher Köhnen

Kurz darauf war es dann endlich soweit …. 19:30 Uhr: Der Startschuss ertönte und die Massen setzten sich in Bewegung. Knapp 30 Minuten später ging es dann auch für uns über die Startlinie. Angefeuert von tausenden Zuschauern, Bands, Vereinen und allerlei Show-Einlagen verging der Lauf wie im Fluge.

Wulf Oberschulte
Franziska Leis
Christopher Köhnen
Christopher Köhnen

Da bei so einem solchen Event natürlich nicht nur der persönliche Spaß im Vordergrund steht, ging es nach dem Lauf mit dem “ernsten“ Teil des Abends weiter. Bei wohlgegarten Leckerbissen vom Grill und dem ein oder anderen Kaltgetränk ließen wir den Abend entspannt ausklingen.

Ab nächster Woche wird für 2018 trainiert!

Autor

Alexander Eiermann
Alexander Eiermann
Weitere Artikel

Das könnte Sie auch interessieren