Olivier Le Moal/shutterstock.com

14. Dezember 2015 / von Dr. Rüdiger Grammes

Neuentwicklung der
Anwendung
PDB 2010+

Was war die Aufgabe?

Die Anwendung PDB_2010+ sollte für den Deutschen Wetterdienst im Fachbereich Hydrometeologie neu entwickelt werden. Dieser Fachbereich arbeitet als Weltniederschlagszentrum der World Meteorological Organization (WMO) einer Sonderorganisation der Vereinigten Nationen.

Was haben wir gemacht?

Basierend auf Referenzarchitekturen führte Accso Design, Konzeption und Umsetzung einer modernen Software durch. Wir trafen eine Auswahl von bewährten und zukunftssicheren Technologien, inklusive einer breiten Evaluierung von Clientframeworks.

Die Planung und Durchführung fand in Abstimmungsworkshops mit dem Kunden statt.

Was hat der Kunde davon?

Die proproetäre Software des Kunden wurde von einer Software abgelöst, welche auf bewährter und zukunftssicherer Technologie basiert. Performance und Usability wurden verbessert und fachliche Workflows optimiert.

Screenshot zu Projekt bei Deutschem Wetterdienst

Autor

Dr. Rüdiger Grammes Rüdiger ist seit November 2011 bei der Accso GmbH und dort als Principal aktiv.
Weitere Artikel

Das könnte Sie auch interessieren