PowerUp/shutterstock.com

06. September 2018 / von Franziska Leis

Accso auf

Digility 2018 -

digitale Realitäten

 

Am 26. und 27. September 2018 findet die Digility, die Konferenz und Ausstellung zu digitalen Realitäten, in Köln statt. Accso ist mit einem Stand und einem Workshop dabei und zeigt, dass VR viel mehr sein kann, als nur eine reine Simulation. An unserem Messestand in Halle 5.1 Stand 039 präsentieren wir echte VR-Kundenprojekte bei Accso und machen diese in der virtuellen Realität erlebbar.
Am 2. Messetag, von 11:10 – 12:10 Uhr, veranstalten wir den Workshop „Real world objects in virtual reality“ und verdeutlichen, wie zwischen virtueller und realer Welt interagiert werden kann. Dabei kann nicht nur der Zustand der realen Objekte durch VR beeinflusst werden und umgekehrt, sondern die Auswirkung auch in Echtzeit beobachtet werden. Um das Eintauchen in die virtuelle Realität zu intensivieren, werden Leap Motion und Vive Trackers verwendet. Gleichzeitig wird die reale Welt mithilfe von IoT-Sensoren beobachtet.
Wir freuen uns darauf, mit vielen VR-Begeisterten ins Gespräch zu kommen.
Ein Vorgeschmack auf die VR Projekte bei Accso gibt es hier:

Autor

Weitere Artikel

Das könnte Sie auch interessieren