21. Dezember 2017 / von Franziska Leis

Agile

Requirements

Engineering

 

Neuer Artikel zu Agile Requirements Engineering im OBJEKTspektrum

In der aktuellen Ausgabe des OBJEKTspektrum-Magazins (01/2018) beantworten die Accsonauten Aurelius Lie und Markus L. Dechert die Frage “Was ist Agiles Requirement Engineering?” 

In ihrem Artikel beschreiben sie Ziele und erfolgskritische Leitplanken für einen agileren Umgang mit Anforderungen. Sie erläutern, wie angemessene Techniken zur Erhebung, Analyse und zur Beschreibung von Anforderungen ausgewählt werden können, um das gewünschte Software-Produkt effizient und effektiv zu bauen. Die Autoren gehen auf konkrete Techniken ein und geben Hinweise auf typische Stolperfallen in der Arbeit mit Anforderungen.

Die Grundlage des Artikels ist eine Studie, in deren Rahmen die Erfahrung zahlreicher Experten innerhalb wie außerhalb von Accso eingeflossen ist. Auf Basis der Studie ist ein kompakter Katalog entstanden, der 15 Techniken beschreibt und bewertet. Gerne stellen wir Ihnen den Katalog auf Anfrage zur Verfügung (E-Mail an: agile-lean-solutions@accso.de).

Weitere Artikel

Das könnte Sie auch interessieren